Schlagwort: Energie

„Windräder sind eine zunehmende Gefahr“

7. Mai 2015

Quelle:// Freie Presse / Ausgabe Freiberg vom 24.03.2015 / Autor Steffen Jankowski
 
Der Grünen-Politiker Wolfram Günther hat die illegale Jagd auf Greifvögel und Eulen im Landkreis beklagt. Für Naturschützer ist das ein Ablenkmanöver.
SEIFERSDORF – Der Rotmilan, den Thomas Hergott vorige Woche neben der Windkraftanlage im Großschirmaer …mehr »

Windkraftgegner üben den Schulterschluss

1. Februar 2015
Schulterschluss

Die Grüne Liga und der Landschaftsschutzverband arbeiten in Sachsen enger zusammen. Regenerative Energien sind aber nicht generell tabu – das zeigt sich auch privat bei den Chefs der Initiativen.
VON STEFFEN JANKOWSKI
GAHLENZ/HOLZHAU – Der Windkraftbranche bläst im Freistaat jetzt ein stärkerer Wind entgegen: Der Landesverband Landschaftsschutz …mehr »

Mit riesigen Schmetterlingen werben junge Menschen für den Umweltschutz

3. Mai 2012

Am Freitag, den 4. Mai gegen 14:30 Uhr, wird in der Leipziger Innenstadt auf dem Burgplatz ein riesiger Schmetterling von 30 jungen Menschen dargestellt. Das Motiv soll auf das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) aufmerksam machen, in dem sich die jungen Leute engagieren. In ganz Sachsen …mehr »

Aufruf zur Gründung eines Antiatom-Netzwerkes Sachsen

23. Mai 2011

Aufruf zur Gründung eines Antiatom-Netzwerkes Sachsen
Die Atomkatastrophe in Japan zeigt: Atomkraftwerke sind nicht beherrschbar und bedeuten eine ständige Gefahr für Mensch und Umwelt. Wir sind nicht bereit, ein Restrisiko zu tragen, dass uns jederzeit den Rest geben kann. Die Schlussfolgerung kann nur die schnelle …mehr »

Gefordertes Verbot von Wasserkraftanlagen in Mühlwand

20. April 2010
Lasst die Flüsse leben!

Lasst die Flüsse leben!
Zusammen mit der Interessengemeinschaft Fließgewässerschutz (IGFS) hatten unsere Umweltschutzorganisationen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Grüne Liga, Naturschutzverband Sachsen (NaSa) und Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zur Kundgebung auf dem Parkplatz oberhalb der geplanten Wasserkraftanlage in Mühlwand eingeladen.
Die Aktion richtete sich gegen den …mehr »