Schlagwort: WSB

„Wahlkampf auf dem Rücken des Naturschutzes“

20. August 2014
GL-LOGO_300

Pressemitteilung, 20. August 2014
Mit einer gewissen Verwunderung hat die Grüne Liga Sachsen e.V. die Verlautbarungen der Partei Die Grünen von Sachsen zum Stand des Gerichtsverfahrens zur Waldschlösschenbrücke beim Bundesverwaltungsgericht zur Kenntnis genommen.
Es ist an sich üblich und gute Sitte, dass sich die Klageparteien vor Abschluss …mehr »

„Gerichtshof der Europäischen Union wird zur Waldschlößchenbrücke befragt „

10. April 2014
wsb

Pressemitteilung vom  14. März 2014
Die Grüne Liga Sachsen e.V. hat zur Kenntnis genommen, dass das Bundesverwaltungsgericht zu Leipzig im Ergebnis der Klage gegen den Planfeststellungsbeschuss zum Bau der Waldschlößchenbrücke in Dresden im Wege der Vorabentscheidung den Gerichtshof der Europäischen Union wesentliche Fragen zur Auslegung der …mehr »

Waldschlösschenbrücke: Mündliche Verhandlung beim Bundesverwaltungsgericht, am 06. März 2014

25. Februar 2014
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

der Termin für die mündliche Verhandlung am Bundesverwaltungsgericht steht fest:
Donnerstag, 06. März 2014, 9.00 Uhr
im Dienstgebäude Leipzig
Simsonplatz 1
04107 Leipzig,
Sitzungssaal IV, 2.Obergeschoss, Zimmer 2.030
mehr zur Waldschlößchenbrücke auf: www.welterbe-erhalten.de

GRÜNE LIGA Sachsen e.V. – Netzwerk Ökologischer Bewegungen
Landesbüro
Schützengasse 16/18
01067 Dresden
Tel: +493514943350
Fax: +493514943450
E-Mail: ed.agileneurgnull@neshcas
VISIONEN haben – NETZWERK knüpfen – HANDELN …mehr »

Brücke gebaut – Rechtsstaat beschädigt

20. August 2013

Mit dem Bau der Waldschlößchenbrücke setzt sich der Freistaat über deutsches und Europäisches Recht hinweg
Mit der Eröffnung der Waldschlößchenbrücke vollendet die Stadt Dresden ein umstrittenes Bauwerk, dass die Landschaft und die Natur im Elbraum irreversibel beschädigt. Die Beschädigung des Landschaftsraumes führte bereits zur Aberkennung …mehr »

Revision im Prozess Waldschlößchenbrücke

30. Mai 2012

Mit dem Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 15.12.2011, mit dem die Berufung der GRÜNEN LIGA gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Dresden zurückgewiesen wurde, hat der Streit um die Rechtmäßigkeit des Planfeststellungsbeschlusses für den Bau des Verkehrszuges der Waldschlößchenbrücke seinen vorläufigen Höhepunkt, aber noch nicht seinen …mehr »