»Mahnfeuer für die Elbe« – Samstag 19. September

15. September 2009

Aus Wirtschaftskreisen, besonders aus dem Hamburger Raum, aber auch aus dem Bereich der Dresdner Hafenwirtschaft und den Wasser- und Schifffahrtsämtern, wird immer wieder ein Ausbau der Elbe gefordert.

Elbeweit werden am Samstag Mahnfeuer entlang der Elbe entzündet und ganz unterschiedlich, aber politisch auf die Bundestagswahl zielend, durch Reden, Abgeordnetenbefragung und auch mit Musik auf die Schutzbedürftigkeit der Elbe hingewiesen.

Aktionen sind in Pirna, Dresden, Coswig, Meißen, Riesa, Mühlberg, Torgau, Coswig/Anhalt, Wörlitz, Dessau, Aken/Steutz, Magdeburg, Burg/Rogätz, Arneburg, Klitznick, Wittenberge, Hitzacker, Bleckede und Cuxhaven geplant.

Mahnfeuer für die Elbe – Für den Schutz der Elbe als naturnahen Lebensraum, für den Erhalt der Elbauen und für umweltverträgliche Hochwasserschutzmaßnahmen!

Wann: Samstag, den 19. September 2009

Treffen: 18.00 Uhr am Goldenen Reiter

Mahnfeuer: 19.00 Uhr auf der Elbwiese nahe dem Goldenem Reiter

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

www.welterbe-erhalten.de »