Oberbürgermeister übernimmt Schirmherrschaft über „Stadtgarten-Patenschaften“

8. Juli 2011

Am Donnerstag dem 7. Juli besuchte OBM Jung den Stadtgarten Connewitz. Er ist Schirmherr über die Aktion Stadtgarten-Patenschaften und selbst Pate über 20m² des Gartens.

Weil der Garten im Frühjahr zum Verkauf ausgeschrieben wurde, musste der Ökolöwe schnell reagieren, damit das Gelände nicht anderweitigen Interessen zum Opfer fällt. „Wir haben uns für den Kauf entschieden und müssen nun die nötigen 12.500 Euro aufbringen.“, erklärt Ökolöwen-Geschäftsführer Nico Singer. „Deshalb haben wir die Aktion Stadtgarten-Patenschaften ins Leben gerufen. Nur gemeinsam mit den Leipziger BürgerInnen können wir das schaffen.“

„Wir freuen uns sehr über unseren prominenten Schirmherrn und Paten.“, so Nico Singer. Bei seinem Besuch begrüßten die Kinder der Grundschule Connewitz den Oberbürgermeister Burkhard Jung mit einem bunten Wildblumenstrauß. Sie hatten im Winter gegen die Schließung des Gartens protestiert. Pate Jung zeigte sich bei einem Rundgang begeistert über den naturnahen Bildungsgarten im Süden: „Soviel Grün inmitten der Stadt muss erhalten werden. Gerade für die vielen Kinder, die hier Kräuter, Käfer und Kartoffeln kennen lernen.“

Dank der Patenschaften vieler BürgerInnen ist bisher knapp die Hälfte der Kaufsumme zusammen gekommen. „Wir setzen unsere Hoffnung nun auf Unternehmen, die sich als „Firmenpaten“ für den Stadtgarten stark machen können.“, sagt Singer.

Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen haben gleichermaßen die Möglichkeit, symbolische Patenschaften für einen oder mehrere Quadratmeter des Stadtgartens zu übernehmen. Bereits mit 5 Euro pro Quadratmeter kann man Stadtgarten-Pate werden. Ein kleiner Beitrag mit großer Wirkung! Jeder verpatete Quadratmeter wird auf einer Karte eingezeichnet. Auf Wunsch erfolgt eine namentliche Erwähnung und ab einer Fläche von 20 Quadratmetern wird eine Paten-Urkunde ausgestellt. Insgesamt 4.300 m² suchen GartenfreundInnen mit Herz und Sinn für die Natur.

Weitere Informationen gibt es unter www.ökolöwe.de/stadtgarten_patenschaften.html oder telefonisch unter der Nummer 0341-3065-114.

Spendenkonto:
Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
Sparkasse Leipzig, Konto 112 113 15 61, BLZ 860 555 92
Verwendungszweck: Garten-Pate

Rückfragen an:
Martina Neumann, Telefon: 0341-3065-114, E-Mail: ed.eweolokeonull@netragtdats

Öffentlichkeitsarbeit

Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
im Haus der Demokratie Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 152
04277 Leipzig


*********************
Hacke und Spaten warten auf Paten!

Im Stadtgarten Connewitz mit 5 € für ein Jahr Pate oder Patin
eines Quadratmeters Garten werden.

www.oekoloewe.de/stadtgarten_patenschaften.html

*********************

Tel. 0341-3065-185
Fax 0341-3065-179
www.oekoloewe.de
www.oekofete.de