Umweltbildung beim Ökolöwen

3. April 2012

Fast 5.300 kleinen Leipzigern und Leipzigerinnen hat der Ökolöwe 2011 etwas über die Natur und Umwelt beigebracht

Dass Umweltbildung riesigen Spaß macht, hat der Ökolöwe mit seinem bunten Umweltbildungsprogramm für Kinder und Jugendliche im vergangenen Jahr bewiesen. Mit Kindern aus 240 Schulen und Kindergärten waren die Ökolöwen 2011 unterwegs und haben der jungen Generation spielerisch etwas über die Natur, die Landwirtschaft oder gesunde Ernährung beigebracht.

Fast 5.300 kleine Entdecker und Entdeckerinnen konnten so einiges erleben: Sie besuchten Bio-Bauern und Felder, bastelten mit Naturmaterialien, backten Brot am Stock und besuchten das grünste Klassenzimmer Leipzigs, den Auwald.

„Statt langweiligem Sachunterricht kombinieren wir Wissensvermittlung mit sinnlicher Erfahrung und gemeinsamem Be-Greifen der Natur“, sagt Marco Niedorf, Umweltpädagoge des Ökolöwen. „Die große Nachfrage lässt keinen Zweifel daran, dass schulische und außerschulische Angebote von freien Trägern ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Bildungslandschaft sind!“

Im Stadtgarten Connewitz entdeckten die Kinder die Welt der Insekten und lernten verschiedene Küchen- und Heilkräuter kennen. Beim Aussähen und Ernten, aber auch beim Bau von Nist- und Überwinterungshilfen für Vögel und Insekten konnten sie sich und ihre Fähigkeiten einbringen. Dabei haben sie ganz nebenbei allerlei Interessantes und Neues über die städtische Tier- und Pflanzenwelt gelernt. Im Projekt „Bio für die junge Generation“ erkundeten die Kinder den Weg vom Korn zum Brot, ebenso wie vom Huhn zum Ei oder vom Schaf zur Wolle. Sie haben Schafe gefüttert, Getreide gemahlen, gemeinsam ein gesundes Essen gekocht und dabei viel über die Herkunft unserer Lebensmittel und gesunde Ernährung gelernt.

Der Ökolöwe bietet auch im Jahr 2012 viele spannende Bildungsangebote an. Informationen dazu gibt es unter www.ökolöwe.de/bildungsangebote.html oder unter der Telefonnummer 0341-3065-185.

Rückfragen an:
Marco Niedorf
Tel.: 0341-3065-114

Christiane Naumann

Öffentlichkeitsarbeit

Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
im Haus der Demokratie Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 152 | 04277 Leipzig

Tel. 0341-3065-185 | Fax -179

www.oekoloewe.de | www.umweltbibliothek-leipzig.de
www.facebook.de/oekoloewe | www.twitter.com/oekoloewe