Schlagwort: Naturschutz

Widerspruch gegen löchrige Allgemeinverfügung

6. Juli 2014
floßgraben

Eisvogel und RANA-Boot – kein gutes Team!
Die Grüne Liga Sachsen e.V. hat gemeinsam mit dem Ökolöwen, dem Nabu Regionalverband Leipzig und dem Nukla e.V. Widerspruch gegen die Befreiung der Rana-GmbH von der Allgemeinverfügung zum Schutz des Eisvogels im Floßgraben und im Vogelschutzgebiet „Leipziger Auwald“ …mehr »

Verkehrskonzept Sportforum – Stadt will Parkplätze mitten ins Vogelschutzgebiet bauen

18. Juni 2014
oekoloewe

Am Mittwoch steht das Verkehrskonzept Sportforum zur Abstimmung in der Leipziger Ratsversammlung. Der Ökolöwe ist erzürnt über die Vorlage der Stadtverwaltung und schlägt nun Alarm. Der Grund ist der geplante Neubau zweier Parkplätze für Gästefans von RB Leipzig – und das ausgerechnet mitten im Vogelschutzgebiet. …mehr »

Allgemeinverfügung am Floßgraben wird unterlaufen

30. April 2014
floßgraben ausweichstelle2

Leipziger Umweltverbände schalten Aufsichtsbehörden ein
Seit Jahren dauert das Tauziehen um die Nutzung des Floßgrabens im Europäischen Vogelschutzgebiet „Leipziger Auwald“ an. Das Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig hat nun für das Gewässer eine Allgemeinverfügung zur Bootsnutzung und zum Betreten der Ufer zum Schutz des streng …mehr »

Am Floßgraben nichts Neues – Stadt Leipzig ignoriert seit Jahren die internationale Rechtslage

16. April 2014
flossgraben

Seit 2007 dauert der Streit um die Schiffbarkeit des Floßgrabens nun schon an. Der Ökolöwe und die anderen anerkannten Umweltverbände hatten bereits bei der ersten Vorstellung der geplanten Leipziger Gewässerkurse schwere naturschutzrechtliche Bedenken geäußert und die eingeschränkte Schiffbarkeit gefordert.
Diese Argumente wurden zudem bei der Umweltprüfung …mehr »

Hampel-Eule aus Seiffen soll den Artenschutz beflügeln

2. April 2014
Eulenprojekt 26.2.14

Ein Naturschutzverein und der Familienbetrieb Günther üben den Schulterschluss. Ihre Idee wird ab Samstag in Leipzig vorgestellt.
von Steffen Jankowski
Seiffen/Oberschöna. Der Steinbruch Oberschöna ist ein potenzielles Brutgebiet für Uhus – davon ist Tobias Mehnert überzeugt. „Die Felswände hier sind ideal für diese Eulenart“, erklärt der 53-Jährige. …mehr »