Schlagwort: Pressemitteilung

Klage gegen die Genehmigung für Trompetter Guss GmbH

2. September 2011

Die GRÜNE LIGA Sachsen e.V. hat beim Verwaltungsgericht Chemnitz Klage gegen die im November 2010 erteilte Genehmigung für eine dritte Schicht in der Gießerei der Trompetter Guss Chemnitz GmbH erhoben. Rechtsstreitigkeiten um die Trompetter Gießerei in Chemnitz beschäftigen das Verwaltungsgericht Chemnitz schon länger. Im Jahr …mehr »

In seiner Stellungnahme zum Lärmaktionsplan fordert der Ökolöwe eine Kosten-Nutzen-Analyse und kostengünstige Sofort-Maßnahmen

26. Juli 2011

Während der Ökolöwe in seiner Stellungnahme das Lärm-Online-Forum der Stadt lobend als „eine wirkliche Innovation“ herausstellt, gibt er dem Entwurf zum Lärmaktionsplan keine gute Noten.
„Zum einen betrachtet der Planentwurf nur einen Teil des Stadtgebiets.“, so Tino Supplies, verkehrspolitischer Sprecher des Ökolöwen. „Zum anderen sieht der …mehr »

Glücksbringer Rauchschwalbe wird immer seltener

1. Juli 2011

Naturschutzverbände werden am Überwinterungsplatz in Nigeria aktiv
„Die Rauchschwalbe ist in den letzten Jahren immer seltener geworden. Das hat vordergründig mit der Intensivierung der Landwirtschaft, verbunden mit einem Rückgang der kleinbäuerlichen Tierhaltung zu tun.“, so Tomas Brückmann, Artenschutzexperte der GRÜNEN LIGA. Nach Angaben des Sächsischen Umweltministeriums …mehr »

Umweltminister besucht GRÜNE LIGA Hirschstein

23. Mai 2011

Der sächsische Umweltminister Frank Kupfer (CDU) besuchte gestern die Gemeinde Hirschstein. Dort traf er sich mit Vertretern der „Lokalen Rebhuhninitiative Südraum Riesa“ und informierte sich über deren Arbeit. Diese kümmern sich darum, den gefährdeten Brutvogel zu schützen und dessen Lebensbedingungen zu verbessern. Die Landwirtschaftsbetriebe sorgen …mehr »

Europäischer Gerichtshof bringt Rückenwind für Nachbarn der Trompetter Guss Gießerei in Chemnitz

20. Mai 2011

Im Streit zwischen der Trompetter Gießerei und den Anwohnern in der Nachbarschaft war es in der letzten Zeit sehr ruhig geworden. Bereits 2008 wurden von verschiedenen Grundstückseigentümern Eilanträge gegen die Erweiterungsgenehmigung der Gießerei beim Verwaltungsgericht Chemnitz gestellt, diese blieben aber beim VG Chemnitz und dem …mehr »