Schlagwort: Tierschutz

Tiere in Wohnungsnot: Nistkastenwerkstatt des Ökolöwen schafft Abhilfe und fördert die Artenvielfalt

20. April 2012

Frühlingszeit ist Brutzeit. Mancher frühe Vogel ist schon seit März mit Balz, Reviersuche und Nestbau beschäftigt. Einige Tiere sind bis in den Frühsommer hinein auf Wohnungssuche. „In modernen Städten und ausgeräumten Landschaften gibt es für sie aber immer weniger Wohnraum“, sagt Nico Singer, Geschäftsführer des …mehr »

Der Wolf gehört nicht ins Jagdgesetz! – Übergabe der Petition an den Landtag

26. März 2012

Pressemitteilung
Tobias Mehnert: „Der Wolf ist eine stark gefährdete Tierart. Seine Wiederansiedlung in der Lausitz war nur durch die bestehenden strengen Schutzkriterien möglich. Dieser Schutz darf nicht aufgeweicht werden, wenn der Wolf in Sachsen bleiben soll.“
Die Sächsische Landesregierung plant die Aufnahme des Wolfes in die Sächsische …mehr »

Eingewanderte Wölfe bevorzugen Wild

13. März 2012

Wölfe in der Lausitz reißen nur selten Schafe, berichten Forscher. Sie haben die Fressgewohnheiten der einst so gefürchteten Räuber untersucht. Auf dem Speiseplan stehen demnach zu über 99 Prozent Wildtiere.
Den Wolf gab es in Deutschland mehr als 150 Jahre nur noch im Märchen. Die Menschen …mehr »

Der Fotobeweis: Die Wölfe sind jetzt im Elbland unterwegs

27. Februar 2012

Bislang gab es nur Hinweise, jetzt wurde es dokumentiert – Wölfe sind in der Nähe von Riesa angekommen.
Von Antje Meier
Wenn er es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte, würde er es wahrscheinlich selbst nicht glauben: Jürgen König sah vor wenigen Tagen bei Roda unweit von …mehr »

Treff der Tierfreunde und Tierschützer am 17. März 2012

27. Februar 2012

Die Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutz läd ein:
Am Samstag, dem 17.03.2012, 10.00 Uhr, findet die nächste Sitzung der LAG Tierschutz im Umweltzentrum Chemnitz, Henriettenstraße 5, statt.
Gastreferent ist Markus Horn, Parlamentarischer Berater für Wirtschaft, Arbeit, Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Sport der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.
Erstes Thema der …mehr »