P R E S S M I T T E I L U N G zur Klage der GRÜNEN LIGA Sachsen e.V. gegen die Abholzungsmaßnahmen der Stadt Leipzig im Leipziger Auwald vom 03.12.2018

5. Dezember 2018

Seit dem 22. November 2018 werden im Leipziger Auwald keine weiteren Bäume gefällt. Mit großer Genugtuung hat die GRÜNE LIGA Sachsen e.V. und der Verein Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e.V. (NuKLA) den Verzicht der Stadt Leipzig zur Kenntnis genommen, bis auf weiteres auf Baumfällarbeiten …mehr »

Leipzigs Forstwirtschaftsplan und seine Folgen für den Auwald

24. Oktober 2018

Das Lübecker Modell -Vorbild für Wälder in Deutschland und Europa:  Ein Betrag von Bernd Gerken und Johannes Hansmann: Wenn der vor wenigen Wochen zur Abstimmung vorgelegte Forstwirtschaftsplan für den Auwald Leipzig in Kraft treten sollte, werden im kommenden Winter allein im Waldgebiet der „Nonne“ 2.295 Festmeter eingeschlagen …mehr »

Herr Oberbürgermeister Jung (SPD) retten Sie den Auwald voll umfänglich: Leipziger Auwaldschutz jetzt !

23. Oktober 2018

Hier geht’s zur Petition!

NuKLA-Antwort „zerpflückt“ die LVZ-Meldung zum „Offenen Brief“, der die NuKLA-Thesen „zerpflückt“

22. Oktober 2018

War das wirklich ein Offener Brief, von dem die LVZ am Samstag, 20. Oktober, so vollmundig berichtete, elf Wissenschaftler von UFZ und Uni Leipzig würden darin die Argumente des NuKLA e.V. gegen den vom Leipziger Ordnungsdezernat vorgelegten Forstwirtschaftsplan auseinandernehmen? Den Brief hat die LVZ nicht …mehr »

11 Wissenschaftler gegen NuKLA, wir bleiben dabei…

21. Oktober 2018

… und bekommen Untersützung von anderer Seite.Drei Leipziger Grüne kommen zu Sache: Es soll endlich Schluss sein mit der Zerstörung unseres Auenwaldes! Der Leipziger Forstwirtschaftsplan 2018/19, der (als Folge von NuKLAs juristischer Überprüfung der Rechtmäßigkeit der massive Schäden anrichtenden forstlichen Eingriffe der letzten Jahre) in diesem …mehr »